Mercedes-S-63-AMG-Brabus-85

Und noch einer: Brabus 850 6.0 Biturbo in Gold

Es scheint tatsächlich Leute zu geben, die mehr als 300.000 Euro für eine getunte S-Klasse mit satten 850 PS ausgeben. Anders ist wohl nicht zu erklären, dass Brabus nun einen weiteren 850 6.0 Biturbo verkauft hat.
Mercedes E 63 AMG Posaidon RS 850 2014 (4)

Mercedes E 63 AMG wird zum Posaidon RS 850

Über 850 PS drückt dieser Mercedes E 63 AMG auf die Matte. Damit ist er fast 300 PS stärker als das Serienmodell. Zu haben ist der RS 850 beim deutschen Tuner Posaidon.
1969er Mercedes 280S als V8-Dragster

1969er Mercedes 280S als V8-Dragster

Auch wer kein Youngtimer-Fan ist, wird diesen Mercedes vielleicht in sein Herz schließen. Auch wenn es nicht mehr ein reinrassiger Mercer ist.
a-45-amg-1

Mercedes A 45 AMG: Hardcore-Version in Planung

Mercedes bringt eine noch stärkere A-Klasse. Der neue Hot Hatch ist über dem A 45 AMG positioniert, wird aber nicht auf den Namenszusatz Black Series hören. Aber mit rund 400 PS dürfen wir wohl rechnen.
Mercedes-Maybach-(29)

Mercedes Maybach: Luxus auf 5,45 Metern

Mercedes holt die Marke Maybach zurück auf die Bühne – wenn auch nur als Namenszusatz für die extra lange S-Klasse. Ab Februar 2015 ist die über 5,40 Meter lange Luxus-Limousine zu haben.
0-250 km/h: BMW M4 (F82) vs. Mercedes C 63 AMG (204)

0-250 km/h: BMW M4 (F82) vs. Mercedes C 63 AMG (204)

Wenn's ganz stumpf aus dem Stand bis rauf auf Tempo 250 geht, wer hat dann die Nase vorn? Der neue BWM M4 mit seinem Biturbo-V8 und 431 PS unter der Haube oder der Mercedes C 63 AMG mit seinem frei saugenden 6,2-Liter-V8 und 457 PS?